05.12.2019 english
 
 powered by

 co-sponsored by

 






Liste der Teilnehmer

Sehr geehrte Kollegen und geschätzte Eltern,

im Namen des wissenschaftlichen Programms- und des lokalen Organisationskomitees ist es uns eine Freude, Sie zum 1. Internationalen Kongress für familienzentrierte Frühintervention für Kinder mit Gehörlosigkeit oder Schwerhörigkeit einzuladen. Der Kongress findet in Bad Ischl, Österreich, von 30. Mai bis 1. Juni 2012 statt.

Ziel ist es, Fachkräfte und Experten im Bereich der frühen familienzentrierten Intervention, Wissenschaftler und Eltern zusammenzubringen. Evidenzbasierte familienzentrierte Ansätze in der Frühintervention sollen aus multidisziplinärer professioneller Sichtweise, sowie aus der Perspektive von Eltern präsentiert werden, mit dem Ziel, die nationalen Frühinterventionsprogramme für Kinder mit Hörschädigung zu verbessern.

Bad Ischl, eine charmante Kleinstadt und das kulturelle Zentrum des Salzkammerguts, bietet ideale Voraussetzungen für außergewöhnliche Veranstaltungen und unvergessliche Tagungsorte. Der alpine Kurort hat eine langjährige Geschichte als Sommerresidenz der Familie des österreichischen Kaisers, die noch an vielen Orten spürbar ist.

Da unsere Website laufend aktualisiert wird, ersuchen wir Sie höflichst, diese von Zeit zu Zeit zu besuchen.

Wir freuen uns Sie in Bad Ischl im Mai 2012 begrüßen zu dürfen.

Herzlichst

Daniel Holzinger, PhD

Kongresspräsident
Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder
Linz, Österreich
Christine Yoshinaga-Itano,
PhD
Vorsitzende des wissenschaftlichen Programmkomitees Marion Downs National Ctr.
Colorado, USA
Johannes Fellinger, MD

Kongressveranstalter Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder
Linz, Österreich
Leeanne Seaver, M.A.

Elternvertretung Hands & Voices GPOD (Global Parents of DHH)
Colorado, USA
              © 2011 FCEI